Christi Himmelfahrt

1 Star (Noch keine Wertung)
Loading...
Wechselndes Datum, 40 Tage nach Ostern. | 10.05.2018 | 30.05.2019 | 21.05.2020 | 13.05.2021 | 26.05.2022

Das Christentum feiert 40 Tage nach dem Osterfest den Aufstieg von Jesus Christus in den Himmel. Dem Neuen Testament nach verbrachte Jesus nach seiner Auferstehung zu Ostersonntag insgesamt 40 Tage auf der Erde und erschien in dieser Zeit immer wieder seinen Jüngern. Durch die zeitliche Verknüpfung mit dem Osterfest fällt das Fest immer auf einen Donnerstag, aber auf wechselnde Daten.
Das Fest Christi Himmelfahrt wird in der Liturgie der katholischen Kirche und anglikanischen Kirche als Hochfest begangen. Auch die orthodoxen Kirchen feiern das Fest, haben aber eine anderes Osterdatum und somit auch ein anderes Datum für Christi Himmelfahrt.
Christi Himmelfahrt ist gesetzlicher (arbeitsfreier) Feiertag in Deutschland (seit den 30er Jahren), der Schweiz, Österreich sowie Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Grönland, Haiti, Indonesien, Island, Kolumbien, Liechtenstein, Luxemburg, Madagaskar, Namibia, Niederlande, Norwegen und Schweden. In Italien (Ascensione), Polen und Ungarn wurde das Fest als gesetzlicher Feiertag abgeschafft und wird nun am darauffolgenden Sonntag kirchlich gefeiert. In Italien laufen Bemühungen, Christi Himmelfahrt wieder als gesetzlichen Feiertag einzuführen.
In der weltlichen Tradition hat Himmelfahrt als arbeitsfreier Feiertag in Deutschland für viele Menschen auch Bedeutung als „Vatertag“ mit verschiedene Bräuchen gepflegt und Freizeitaktivitäten.
Christ Himmelfahrt in den kommenden Jahren:

Bild: Darstellung der Himmelfahrt im so genannten „Rabbula-Evangeliar“ aus dem sechsten Jahrhundert.

Category:
Suche bei Amazon