Rosenmontag

1 Star (Noch keine Wertung)
Loading...
Jährlich 48 Tage vor Ostersonntag (meist 2. Hälfte Februar).

Der Rosenmontag ist der Höhepunkt des Straßenkarnevals. Maskierte Narren und bunt geschückte Festwagen ziehen durch die närrischen Hochburgen. Ursprünglich galten die Verkleidungen und Masken der Vertreibung von bösen Geistern und der Verabschiedung des Winters. Hieraus entwickelten sich die heutigen Kostüme und Umzugswagen mit Puppen und Schaubildern, die meist einem bestimmten Motto folgen.
Bereits im Jahre 1823 fand in Köln der erste organisierte Karnevalsumzug statt. Der erste Düsseldorfer Rosenmontagsumzug wurde 1825 aufgezeichnet, der erste Mainzer Umzug 1837. Die Tradtion des Feierns zur Karnevalszeit ist aber schon älter. Zum Teil zügelloses Treiben und maßloser Genuss von Alkohol brachten den Brauch in Verruf, so dass Napoleon karnevalistische Aktivitäten am Rosensonntag untersagte.
Das Datum von Rosenmontag ist abhängig vom Osterfest (48 Tage vor Ostersonntag) und findet deshalb in jedem Jahr an einem anderen Datum statt.

Bild: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Category:
Suche bei Amazon


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.