Calendarium Romanum Generale

Der „Calendarium Romanum Generale“ (Allgemeiner Römischer Kalender) ist die Richtschnur für den liturgischen Kalenders des römisch-katholischen Kirchenritus. Er enthält neben den Hochfesten des Kirchenjahres auch die zahlreiche Gedenktage von bedeutenden Heiligen deren die katholische Kirche in besonderer Weise gedenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.