„Bewegliche“ Tage

Die meisten der Fest- und Feiertage rund um den Globus sind „feste“ Feiertage. Das bedeutet: Sie finden immer am gleichen Tag (Datum) des Jahres statt.

Daneben gibt die sogenannten „beweglichen“ Feiertage. Sie richten sich nicht nach dem Datum, sondern folgen anderen Regeln. Zumeist hängen sie vom Osterfest ab oder folgen Regel wie z. Beispiel „immer am ersten Sonntag im Monat XYZ“ usw.

Außerdem gibt es Feiertage, deren Datum mehr oder weniger willkürlich Jahr für Jahr neu vergeben wird.